Arrow
Arrow
Slider

P1120016

Die Kreisgruppe Mayen-Koblenz betreibt in Mayen in der Kuhtrift die „LJV-Schießstände Mayen“ des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz. Hier sind Jäger, Jagdscheinanwärter und alle interessierten Schützen zum Übungsschießen jederzeit herzlich willkommen. Mehrmals pro Jahr werden Wettkämpfe und Pokalschießen ausgetragen.

 

Folgende Schießstände stehen zur Verfügung:

  • 100m-Bahnen für Langwaffen: 4
  • 50m-Bahn mit laufendem Keiler: 1
  • 25m-Bahnen Duellanlage für Kurzwaffen: 5
  • Trapanlage: 1
  • Skeetanlage: 1
  • Rollhasenanlage: 1

 

Hilfestellung beim Einschießen der Waffe sowie auf Wunsch auch der ein oder andere Ratschlag zur Verbesserung der Schießleistung wird vom Schießstand-Team gerne gegeben.

schiessstnad ausb

In der Rudi-Schmidt-Stube melden Sie sich mit gültigem Versicherungsnachweis (z.B. Jagdschein, Sportschützenausweis) an und erhalten Ihre Schießkarte. Mitglieder eines Landesjagdverbandes erhalten ermäßigte Preise. Sollten Sie keine Haftpflichtversicherung vorweisen können, die das Schießen mit einschließt, können Sie gerne eine Tagesversicherung abschließen.

Das Schießstand Team freut sich auf Ihren Besuch!

Obmann für das Schießwesen

Karl-Ernst Mordziol

Hillscheider Str. 14
56179 Vallendar
Telefon: 0261 64793
Fax: 0261 671627
Mobil: 0172 6211000
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

Von Mitte März bis Ende Oktober ist der Schießstand samstags von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Sie erreichen den Schießstand telefonisch während der Öffnungszeiten unter
02651 76310.

Alle Stände (100-m-Bahn, Trap und Skeet, Rollhase, Laufender Keiler und Kurzwaffe) sind während der Öffnungszeiten mit Standaufsichten besetzt, so dass längere Wartezeiten vermieden werden.